Patienteninformationen

Bei einem Arztbesuch möchten Sie so schnell wie möglich behandelt werden. Das können wir verstehen. Dennoch bitten wir Sie, für Verzögerungen Verständnis aufzubringen. Nicht immer ist im Vorfeld abzusehen, wie viel Zeit eine gynäkologische Untersuchung und Beratung in Anspruch nimmt. Wir bemühen uns, die Wartezeit in unserer Praxis in Hamburg-Volksdorf und den Walddörfern so gering wie möglich zu halten.

 

Darüber hinaus versuchen wir jeder Patientin, sei es bei einer Routine Vorsorgeuntersuchung als auch während eines dazwischengeschobenen Termins bei akuten Beschwerden die nötige Zeit und Aufmerksamkeit zu geben, damit sie sicher und richtig behandelt werden kann. 

 

Bitte denken Sie bei jedem Praxisbesuch an Ihre Versichertenkarte.

Auf Ihren Wunsch verschicken wir auch Rezepte per Post, vorausgesetzt wir haben im aktuellen Quartal Ihre Krankenkassenversichertenkarte (Chipkarte) eingelesen.

 

Blumen

 

Für Impfungen, Blutentnahmen und Folgepillenrezepte benötigen Sie keinen Termin. Bei der Erstaustellung von Pillenrezepten und Beschwerden unter der Einnahme, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin.

 

Beachten Sie bitte, dass für manche Untersuchungen NÜCHTERN-Blut benötigt wird, kommen Sie hierzu bitte ab 08:00 in die Praxis. Das Labor holt die Proben täglich um 12:00 Uhr aus der Praxis, so dass "Spätaufsteher" auch später kommen können. 

 

Gern bescheinigen wir Ihnen die Teilnahme an Früherkennungsuntersuchungen im Bonusheft Ihrer Krankenkasse.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und kommen Sie persönlich in unserer Praxis in Hamburg-Volksdorf und den Walddörfern vorbei.

 

Photo via VisualHunt